Skip to main content

Wegbegleiter Sie schützen, wärmen und trösten uns.

Sie begleiten uns durch dick und dünn oder sind nützliche Alltagshelfer. Sie sind unscheinbar, skurril oder auch zwiespältig. Und sie fehlen, wenn sie verloren gehen: Wir alle haben Dinge, die uns wichtig sind, mit denen wir besondere Erinnerungen verbinden oder die uns durch schwierige Phasen begleitet haben. Sie können ein Stück Heimat in der Fremde sein oder auch Zwischenräume und Übergänge markieren. Sie stehen für Abschied, Ankunft und Neubeginn.

Insbesondere Menschen auf der Flucht müssen viele dieser Dinge hinter sich lassen und tragen manche nur in Gedanken weiter bei sich. Weil Abschied, Ankunft und Neubeginn für uns alle – ob mit oder ohne Migrationserfahrung – prägend sind, möchten wir Ihre persönlichen Wegbegleiter und deren Geschichte(n) digital sichtbar machen und Gelegenheit bieten, sie mit anderen zu teilen.

 

Teilen auch Sie ein Bild Ihres Wegbegleiters!

 

 

Volleyballschuhe & Knieschoner

Sport überwindet sprachliche Hindernisse.

Der Rucksack

Ein Geschenk der Eltern, das immer dabei gewesen ist.

Karteikarten mit polnischen Grammatikregeln

Eine Erinnerung an frühere gute Vorsätze

 

 

Morgenmantel

Ein Geschenk, das noch immer an die erinnert.